Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap
zurück     Drucken     per Mail versenden          
Home  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap

Datenschutzhinweise

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst und beachten die Regeln der anwendbaren Datenschutzgesetze. Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, welche personenbezogenen Daten während Ihres Besuchs auf unserer Webseite und bei Nutzung unserer Angebote erhoben werden und wie wir sie verwenden.
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person.
Mit den nachfolgenden Hinweisen möchten wir Sie über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten auf unseren Webseiten informieren:

Kontaktanfragen

Im Rahmen der freiwilligen Verwendung unseres bereitgestellten Kontaktformulars werden Ihre Kontaktdaten einschließlich Ihres Vor- und Nachnamens, Ihrer E-Mail-Adresse und optional Telefonnummer erhoben. Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse und (optional) Ihre Telefonnummer, damit wir Sie im Falle von Fragen oder bezüglich Informationen zu Ihrer Anfrage kontaktieren können.

Es besteht keine Pflicht, das Kontaktformular zu verwenden. Dies beruht auf Ihrer freien Entscheidung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. Ihre Daten werden nur zur Erfüllung Ihrer Anfrage verwendet und danach gelöscht, solange keinerlei gesetzliche, vertragliche oder satzungsmäßige Aufbewahrungspflicht dem entgegensteht.


Newsletter

Sie können sich für den Erhalt eines kostenlosen Newsletters anmelden. Für den Versand des Newsletters verwenden wir das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren, d.h., wir werden Ihnen erst dann einen Newsletter per E-Mail zusenden, wenn Sie uns zuvor ausdrücklich bestätigt haben, dass wir den Newsletter-Dienst aktivieren sollen. Auf Ihre Anmeldung hin werden wir Ihnen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse eine Benachrichtigungs-E-Mail zusenden und Sie bitten, durch das Anklicken eines in dieser E-Mail enthaltenen Links zu bestätigen, dass Sie unseren Newsletter erhalten möchten.

Sie können der Verwendung Ihrer Daten für die werbliche Ansprache per E-Mail jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Eine Mitteilung in Textform an info@badischer-landesverein.deoder an die unten genannten Kontaktdaten reicht hierfür aus. Durch den Widerruf entstehen Ihnen keine anderen Kosten als etwaige Übermittlungskosten nach den Basistarifen.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt mit Ihrer Einwilligung nach Art. Abs. 1 lit. a DS-GVO zum Zweck des Newsletterversandes. Ihre Daten werden wieder gelöscht, wenn Sie den Erhalt des Newsletters nicht bestätigen oder Sie sich vom Newsletter abmelden, solange keine gegenstehenden Interessen Ihrerseits bestehen. Gegenstehenden Interessen Ihrerseits ist insbesondere die Umsetzung eines Werbewiderspruchs. Zur Umsetzung des Werbewiderspruchs werden ihre personenbezogenen Daten gespeichert, um diesen zukünftig einhalten zu können (Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO). Eine Verwendung für andere Zwecke erfolgt nicht.

Weitergabe von Daten

Unser Webauftritt wird von der Tomy Design Werbeagentur GmbH verwaltet. Im Rahmen ihrer Verwaltungsaufgaben erhalten sie Zugriff auf die über den Webserver verarbeiteten personenbezogen Daten nach Art. 28 DS-GVO.

Widerspruchsrecht (Art. 21. Abs. 1 DS-GVO)

Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung berechtigter Interessen erfolgt, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung unter unseren angegebenen Kontaktdaten jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer Situation besondere Gründe ergeben, die dieser Datenverarbeitung entgegenstehen. Wir werden diese Verarbeitung dann beenden, es sei denn sie dient überwiegenden schutzwürdigen Interessen unsererseits.

Widerrufsrecht (Art. 13. Abs. 2 c DS-GVO)

Soweit Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten eingewilligt haben, haben Sie das Recht, diese jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf wird hiervon nicht berührt. Bitte wenden Sie sich hierzu an die verantwortliche Stelle unter den angegebenen Kontaktdaten.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch (Art. 13 Abs. 2 b DS-GVO)

Als Betroffene/r habe Sie jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Ihrer Daten und auf Einschränkung der Verarbeitung sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich hierzu an den Verantwortlichen unter den angegebenen Kontaktdaten.

Beschwerderecht (Art. 13 Abs. 2 d DS-GVO)

Als Betroffene/r könne Sie sich bei Beschwerden jederzeit an den zuständigen Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg wenden.



Protokolldaten

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite aus diesem Webseiten-Angebot werden Daten über diesen Vorgang temporär in einer Protokolldatei gespeichert. Dies sind:
  • Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage.
Die temporäre Speicherung dieser sog. Server-Logdaten ist zur Erbringung des Dienstes aus technischen Gründen und danach zur Sicherstellung der Systemsicherheit erforderlich.
Die Daten werden nach einer allenfalls statistischen, also anonymisierten Auswertung gelöscht. Nutzerprofile werden nicht gebildet.

Cookies

Um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen sowie um die erforderlichen technischen Funktionen zu ermöglichen und sicherzustellen, werden auf unserer Webseite in einigen Bereichen Cookies eingesetzt, ggfs. auch von Drittanbietern.
"Cookies" sind kleine Textdateien, die lokal auf der Festplatte Ihres Endgeräts (Computer, Smartphone, Tablet) abgelegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden. Nach Beendigung Ihres Besuchs und Beenden des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers werden die meisten Cookies automatisch gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies können für einen längeren Zeitraum auf Ihrem Endgerät verbleiben und ermöglichen, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).
Die Installation von Cookies können Sie wie unter „Einwilligung und Ablehnung von Cookies“ beschrieben, durch Änderung der Einstellungen Ihrer Browser Software bestimmen. Allerdings können Sie dann unter Umständen nicht mehr alle Funktionen unserer Webseite nutzen.

Einwilligung und Ablehnung von Cookies
Die Einwilligung oder Ablehnung von Cookies können Sie über die Einstellungen Ihres Webbrowsers erklären. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie beim Setzen von Cookies benachrichtigt oder Cookies generell ablehnt. Allerdings können Sie dann nicht mehr alle Funktionen unserer Webseite nutzen. Über die folgenden Links können Sie sich über diese Möglichkeit für die am meisten verwendeten Browser informieren:

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Matomo (Piwik)

Auf unserer Webseite wird Matomo (ehemals Piwik), eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, mit der pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden, eingesetzt. Matomo verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer temporär gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen.
Die Nutzung des Matomo-Plugins erfolgt zu Zwecken der wirtschaftlichen Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website. Dies stellt ein kirchliches Interesse im Sinne von § 6 Ziffer 4 DSG-EKD dar.
 
Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden auf unserem Server gespeichert. Erfasste Informationen werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengefügt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie dienen der Verbesserung relevanter Inhalte unseres Internetangebotes.
Die IP-Adresse wird für Matomo nur anonymisiert verarbeitet. Sie können die Installation der Cookies verhindern, indem Sie wie unter „Einwilligung und Ablehnung von Cookies“ beschrieben, die Einstellung Ihrer Browser Software bestimmen.
 
Wenn Sie nicht möchten, dass wir Cookies und pseudonyme Analysetechniken für das Webtracking einsetzen, klicken Sie bitte den folgenden Link an, damit wir Ihren Wunsch dauerhaft beachten können. Sie widerrufen damit auch eine evtl. bereits zuvor erteilte Einwilligung.
 
 
Bitte beachten Sie, dass wir für die dauerhafte Beachtung Ihres Wunsches ein technisch erforderliches Cookie auf Ihrem Endgerät platzieren müssen. Dieses Cookie sollten Sie nicht löschen, sonst bieten wir Ihnen beim nächten Besuch unserer Internetseite möglicherweise erneut eine entsprechende Einwilligung an.

Anrufung von Beauftragten für den Datenschutz

Sofern Sie der Ansicht sind, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Internetauftritt des Badischen Landesvereins für Innere Mission in ihren Rechten verletzt worden zu sein, können Sie sich an den an den örtlichen Beauftragten für Datenschutz wenden: 
Michael Konitzer
Externer Datenschutzbeauftragter (UDIS), ENSECUR GmbH
Amalienstr. 24, 76133 Karlsruhe
Tel.: +49 (0) 721/180 356 70


Datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle

Badischer Landesverein für Innere Mission
- Körperschaft des öffentlichen Rechts -
Südendstr. 12, 76137 Karlsruhe
E-Mail: info@badischer-landesverein.de
Sprechen Sie uns bei Fragen gerne an.